DE  |  EN  |  FR  |  IT  |

22.09.2013

Activités

Dans le canton de Neuchâtel, Mobilité piétonne Suisse contribue notamment activement aux groupes de travail et projets suivants:

- Commission des transports et de la Mobilité du Conseil communal de Neuchâtel

- Stratégie cantonale de mobilité douce 

- Projet "Lumière", Ville de Neuchâtel

Un atelier " Marcher sans limite d'âge " aura lieu le 10 octobre 2015 à Neuchâtel.

Aktuell:

Fussverkehr Region Luzern reicht Petition für velofreien Quai ein

Ein Vorstoss im Luzerner Stadtparlament verlangt, dass die Quaianlage zwischen Luzernerhof und Verkehrshaus für den Veloverkehr geöffnet wird. Gegen die Velozulassung auf der Uferpromenade wehrt sich unsere Regionalgruppe Fussverkehr Luzern mit einer Petition. Sie verlangt, dass der Quai auch in Zukunft ungeteilt den Fussgängerinnen und Fussgängern vorbehalten bleibt. Für den Veloverkehr müsse auf der parallel

Arbeitshilfe Fusswegnetzplanung

Der Kanton Bern hat eine Arbeitshilfe Fusswegnetzplanung erarbeitet. Sie zeigt, worauf bei der Fusswegnetzplanung zu achten ist. Sie gibt spezifische Hinweise auf Grundlagen und Abläufe im Kanton Bern.

Fachtagung 2017 – Öffentlicher Raum
ical Google outlook
Aktuell
FHNW Campus, Windisch/Brugg

Fussverkehr Schweiz unterstützen

Wir setzen uns für Sie als Fuss­gängerIn ein. Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Ihre Spende oder Ihr Mitgliederbeitrag ist unsere Basis.Herzlichen Dank!