DE  |  EN  |  FR  |  IT  |

22.09.2013

Activités

Dans le canton de Neuchâtel, Mobilité piétonne Suisse contribue notamment activement aux groupes de travail et projets suivants:

- Commission des transports et de la Mobilité du Conseil communal de Neuchâtel

- Stratégie cantonale de mobilité douce 

- Projet "Lumière", Ville de Neuchâtel

Un atelier " Marcher sans limite d'âge " aura lieu le 10 octobre 2015 à Neuchâtel.

Aktuell:

Tagung zur Schulwegsicherheit

Wie können gefährliche Verkehrssituationen für Kinder entschärft werden? Welche Behörden sind zuständig? Welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es, wenn Kanton oder Gemeinde gar nichts tun wollen? Die Praxistagung zur Schulwegsicherheit, die der VCS Aargau zusammen mit Fussverkehr Schweiz jährlich durchführt, beantwortet Fragen zu Sicherheit und rechtlichen Aspekten des Schulwegs. Die Tagung richtet sich an alle Menschen, die

Journée Rue de l’Avenir 2016 in Gland

Welche Auswirkung hat das Wohnen auf die Mobilität?
Die Tagung «Journée Rue de l’Avenir» beschäftigt sich dieses Jahr mit Zusammenhang von Wohnen und Mobilität.

Tagung zur Schulwegsicherheit
ical Google outlook
Aktuell
Naturama, Feerstrasse 17 (am Bahnhofplatz), Aarau

Fussverkehr Schweiz unterstützen

Wir setzen uns für Sie als Fuss­gängerIn ein. Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Ihre Spende oder Ihr Mitgliederbeitrag ist unsere Basis.Herzlichen Dank!