DE  |  EN  |  FR  |  IT  |

Aktuell

13.09.2017 Zweirad-Parkierung auf dem Trottoir

thumbnail of 170912_Zweiradparkierung_d

Unübersehbar erobert das Veloverleihsystem O-Bike zurzeit Schweizer Städte. Allein im Raum Zürich hat die in Singapur domizilierte Firma über tausend ihrer graugelben Zweiräder abgestellt; in weiteren Städten steht das Verleihsystem kurz vor der Einführung. O-Bike ist erst der Anfang; bereits haben weitere Anbieter ihren Markteintritt angekündigt. Das wirft Fragen bezüglich der Parkierung auf. Fussverkehr Schweiz


06.09.2017 Begegnungsfälle und Fahrbahnbreiten

thumbnail of FB_Begegnungsfälle_20170223

Die Strasse besteht aus Trottoir und Fahrbahn. Bestimmend für die Breite der Fahrbahn sind in der Regel die «massgebenden Begegnungsfälle». Unsere neue Publikation liefert Fakten und Zusammenhänge.


16.08.2017 Das Abstellen von Leihvelos braucht Regeln

Unübersehbar erobert das Veloverleihsystem O-Bike zurzeit Schweizer Städte. Allein im Raum Zürich hat die in Singapur domizilierte Firma in kurzer Zeit über tausend seiner graugelben Zweiräder abgestellt; in weiteren Schweizer Städten steht das Verleihsystem kurz vor der Einführung. O-Bike ist erst der Anfang; bereits haben weitere Anbieter aus Fernost ihren Markteintritt angekündigt. Das wirft Fragen bezüglich der Parkierung auf.


03.07.2017 Ein Kopfhörerverbot bringt keine Sicherheit

Die Debatte um das Kopfhörerverbot für unmotorisierte Verkehrsteilnehmende ist kein Beitrag zur Verkehrssicherheit, sondern ein Versuch, die wahre Natur der Sicherheitsprobleme zu verschleiern und die Verantwortung von den Gefährdern zu den Gefährdeten zu verschieben. Die Bedrohungen im Strassenverkehr gehen immer vom motorisierten Verkehr aus. Massnahmen für mehr Verkehrssicherheit müssen folglich beim motorisierten Verkehr ansetzen.


01.06.2017 Neue Regionalgruppe im Aargau

im Kanton Aargau gibt es jetzt eine Regionalgruppe von Fussverkehr Schweiz. Sie wurde am 1. Juni 2017 am Rande der Fachtagung zum Thema Öffentliche Räume in kleinen und mittleren Gemeinden in Brugg-Windisch gegründet.