DE  |  EN  |  FR  |  IT  |

MIWO Mobilitätsmanagement in Wohnsiedlungen

Mit dem Projekt «MIWO – Mobilitätsmanagement in Wohnsiedlungen» hat Fussverkehr Schweiz zusammen mit dem Verkehrs-Club der Schweiz Instrumente geschaffen, welche es Liegenschaftsverwaltungen und Gemeinden ermöglichen, die wohnungsbezogene Mobilität umweltgerechter zu gestalten. In zehn Pilotsiedlungen in den Städten Basel, Bern, Effretikon, Horgen, Lausanne und Zürich wurde das Instrumentarium getestet und liegt nun in einem Handbuch vor.

Die Webseite www.wohnen-mobilitaet.ch liefert weitere Informationen.


PAWO Plattform autofrei/autoarm wohnen

In den letzten Jahren sind in der Schweiz immer mehr autoarme und autofreie Siedlungen erstellt bzw. geplant worden, meist mit Ausnahmebewilligungen. Auch gewinnorientierte Bauherren stellen heute zunehmend fest, dass sie durch die Parkplatzerstellungspflicht an gut erschlossenen Lagen mehr Parkplätze bauen müssen, als sie verkaufen bzw. vermieten können.

Die Webseite www.wohnbau-mobilitaet.ch liefert weitere Informationen.