DE  |  EN  |  FR  |  IT  |

Regional

06.04.2017 Erfolgreiche Petition: Velofahren soll am Luzerner Quai nicht erlaubt werden

Die Petition von Fussverkehr Region Luzern war erfolgreich: Velofahren soll am Luzerner Quai nicht erlaubt werden. Beide Vorstösse zur Velozulassung scheitern. Mit 25 zu 20 Stimmen sagte das Stadtparlament am Donnerstag Nein zu einem Postulat, welche das Velofahren am Luzerner Quai zwischen Schwanenplatz und Verkehrshaus zu bestimmten Zeiten zu erlauben wollte, etwa nachts oder am frühen


21.03.2017 Etappensieg für eine velofreie Seepromenade

Letzten Herbst haben Parlamentarier der SP / Juso und der Grünen / Jungen Grünen mit einem Vorstoss verlangt, dass der Seequai zwischen Luzernerhof und Verkehrshaus für den Veloverkehr freigegeben wird. Dagegen hat sich Fussverkehr Region Luzern mit einer Petition gewehrt und jetzt einen Teilerfolg erzielt: Der Stadtrat lehnt das Postulat für die Velozulassung auf dem Seequai ab.


15.02.2017 Kontaktperson für den Kanton Waadt

Fussverkehr Schweiz ist im Kanton Waadt mit einer Kontaktperson vertreten.


05.01.2017 Konsequente Förderung von Velo- und Fussverkehr

Herausforderungen und Visionen für die Stadt Luzern. Die Podiumsdiskussion wird organisiert von der Grünen Partei Luzern. Diskussion mit folgenden Gästen: Christian Hochstrasser, Grossstadtrat Grüne Luzern Nico van der Heiden, Co-Präsident Pro Velo Luzern und Fraktionschef der SP im Stadtparlament Hildegard Bitzi, Vorstand Fussverkehr Luzern und Mitglied Verkehrskommission Stadt Luzern  


07.12.2016 Fussverkehr Region Luzern reicht Petition für velofreien Quai ein

Ein Vorstoss im Luzerner Stadtparlament verlangt, dass die Quaianlage zwischen Luzernerhof und Verkehrshaus für den Veloverkehr geöffnet wird. Gegen die Velozulassung auf der Uferpromenade wehrt sich Fussverkehr Region Luzern mit einer Petition, die am 7. Dezember mit 2352 Unterschriften eingereicht wurde.