DE  |  EN  |  FR  |  IT  |

Fussverkehr St.Gallen

Die Regionalgruppe «Fussverkehr St.Gallen» wurde am 2. Juli 2008. Die Regionalgruppe besteht aus den aktiven Mitgliedern von «Fussverkehr Schweiz», welche in der Region St.Gallen (Kantone St. Gallen und Appenzell) wohnen.

Die Regionalgruppe «Fussverkehr St.Gallen» freut sich auf die aktive Mitwirkung weiterer Mitglieder.

25.07.2007 Fachexkursion nach Winterthur zum Thema «Urbane Räume»: Grösste Fussgängerzone der Schweiz als Höhepunkt

Rund 40 Fachleute aus Verwaltung und Planungsbüros sowie VertreterInnenvon verschiedenen Gemeindeparlamenten haben auf Einladung von VCS St.Gallen/Appenzell und Fussverkehr Schweiz die Exkursion „Urbane Räume“ besucht. Höhepunkte der Führung waren neben der grössten Fussgängerzone der Schweiz der bereits teilweise umgestaltete Bahnhofplatz und die Aussenräume im Sulzer-Areal. Nach einem theorischen Teil wurden die Teilnehmer in vier Gruppen


25.06.2007 Massnahmenpaket Innenstadt St.Gallen

Die VCS Sektion St.Gallen hat gemeinsam mit Fussverkehr Schweiz ein Massnahmenpaket zur Förderung der Innenstadt St.Gallen erarbeitet. Die Autoren Andreas Bernhardsgrütter, Daniel Schöbi und Stefan Manser zeigen darin zahlreiche Vorschläge auf, wie die Innenstadt St.Gallens attraktiver gestaltet und die Erreichbarkeit insbesondere für den Fuss- und Veloverkehr sowie mit öffentlichen Verkehrsmitteln aber auch mit dem Auto verbessert